Flämische Meister

Hallo, mein Name ist Anthony van Dyck

Sie interessieren sich für Kultur und Malerei?

 

Coworking-Spaces sind alles andere als neu. Es gab sie schon zu Peter Paul Rubens’ Zeiten.

Peter Paul Rubens war kein abgeschottetes Genie, sondern arbeitete kreativ in einem Coworking-Space/Labor, in dem er verschiedene Spezialisten zusammen brachte.

Die Rubens-Tour. Ein Spaziergang auf den Spuren von Rubens.

Antwerpen

Selfportrait, P

Selfportrait, P.P. Rubens - © Antwerpen Rubenshuis collectiebeleid

Antwerpen

Peter Paul Rubens arbeitete mit Landschaftsmalern wie Jan Wilders und Lucas van Uden, mit Malern, die auf Stillleben oder Naturszenen spezialisiert waren, wie Frans Snijders, oder auch jenen, die sich auf Tiere und Jagdszenen spezialisiert hatten, wie Paul de Vos. Dann gab es natürlich noch seine Schüler, und ich, Anthony van Dyck, war einer von ihnen. Ich habe die Werke in der vollen Größe zu Ende gebracht, was für Verwirrung sorgte in Bezug auf die Frage, wer genau was gemalt hatte.

Besuchen Sie das Rubenshaus in Antwerpen, und sehen Sie selbst, was für ein herausragender Kulturunternehmer Peter Paul Rubens war.

2018 ist in Antwerpen das Jahr des Barock, und Rubens war eine der wichtigsten Inspirationen dafür. Das ist der perfekte Zeitpunkt für eine Reise nach Flandern.

Rubens House, Wapper, Antwerp

Rubenshaus - Wapper, Antwerpen - Quelle

Zeitgenössische Coworking-Spaces

Antwerpen hat derzeit unzählige zeitgenössische Coworking-Spaces, die Kulturbegeisterte unbedingt besichtigen sollten.

De Winkelhaak: Außerhalb der Coworking-Spaces gibt es noch eine separate Designgalerie, in der Sie exklusive belgische Designstücke kaufen können, sowie ein Café, in dem Sie sitzen und all die belgischen Talente beobachten können. Wenn Sie schon in der Gegend sind, besuchen Sie auch unbedingt den schönsten Bahnhof der Welt: Antwerpen-Centraal.

Pakt: ein Knotenpunkt für kreative Unternehmer und kulinarische Besonderheiten. Hier können Sie sogar einen Rundgang auf dem Dach mit einem der Dachgärtner buchen. Oder lassen Sie sich in einem der berühmtesten Coffee Shops von Antwerpen, der Caffènation, wo der Kaffee auch selbst geröstet wird, einen Kaffee schmecken. Von der Straße aus ist diese hippe Kaffeebar nicht zu sehen, aber wenn Sie rund 50 Meter durch das offene Werkstatttor gehen, erreichen Sie diese Oase der Ruhe.

Design shop in De Winkelhaak,  Lange Winkelhaakstraat, Antwerp

Designshop in De Winkelhaak - Lange Winkelhaakstraat, Antwerpen - Quelle

Pakt Antwerp, Jules Bordetstraat, Antwerp

Pakt Antwerp - Jules Bordetstraat, Antwerpen - Quelle

Antwerpen

Rubenstour

Möchten Sie wirklich auf Rubens’ Spuren wandeln? Dann buchen Sie die Rubenstour, die Sie durch enge Antwerpener Gassen, an den Häusern von Freimaurern und Bankern und an modischen Antiquitäten- und Modegeschäften vorbei bis zum Rubenshaus führt.

Buchen Sie hier Ihre Tour. Bitte buchen Sie mindestens drei Wochen im Voraus.

Hat der Barock auch Sie in seinen Bann gezogen?

Ich erzähle Ihnen gern mehr darüber.

Barock ist keine künstlerische Bewegung, es ist eine Lebensart.

Fragen Sie auch die anderen Führer.