Flämische Meister

Hallo, mein Name ist Nicolaas Rockox

Der Bürgermeister von Antwerpen und ein guter Freund von Rubens.

 

Flämische Meister in der Architektur durch die Jahrhunderte

Peter Paul Rubens ist ein Mann, der kein Problem damit hat, seine Komfortzone zu verlassen. Nicht nur seine künstlerische Brillanz, sondern auch sein Blick für Diplomatie und seine Grandeur im Allgemeinen waren sehr hoch angesehen, und das hat er zu seinem Vorteil genutzt.

Antwerpen

Peter Paul Rubens hielt die gotische Architektur der beeindruckenden Kathedrale in Antwerpen für veraltet, und so nutzte er seine politischen Kontakte, um seine Liebe zum Barock in Antwerpen zu verbreiten.

Im Jahre 1610 kauft er sein Haus und renoviert es fünf Jahre lang. Teile des Hauses, einschließlich seines Ateliers, gestaltete Peter Paul Rubens selbst. Man kann sagen, dass das prachtvolle Rubenshaus einem italienischen Palazzo ähnelt.

Darüber hinaus widmete er sein architektonisches Talent auch der Kirche St. Carolus Borromeus am Hendrik Conscienceplein in Antwerpen, wo er einen bedeutenden Anteil an der allgemeinen Gestaltung hat, indem er Malereien, Deckenteile und Skulpturen anfertigte. Früher standen in dieser Kirche keine Stühle, sie war eine Art Versammlungsraum. Nun gibt es dort die sogenannten Butterfly-Stühle, die von Arne Jacobsen entworfen wurden. Auf Portugiesisch bedeutet 'Barocca' 'unregelmäßig geformte Perle', und diesem Stil folgt der Designerstuhl. In einem ersten Impuls entfernte der Priester die farbigen Stühle aus der Kirche, weil er meinte, sie passten nicht dorthin.

Flandern

In Flandern liegen die Kunststädte nah beieinander.

Interessieren Sie sich für Architektur? Dann kann ich Ihnen diese Highlights empfehlen:

Antwerpen

Das historische Stadtzentrum, den Bahnhof Antwerpen-Centraal (der schönste Bahnhof der Welt), beeindruckende Art Nouveau- und Jugendstil-Architektur in Cogels-Osylei, das Institut für Tropenmedizin von Marcel Spittael und Paul Le Bon, die Sozialwohnungsblocks von Braem am Kiel, das Port House von Zaha Hadid, den neuen Justizpalast von Richard Rogers, De Singel von Léon Stynen mit einer Erweiterung von Stephan Beel, das MAS von Neutelings und Riedijk ...

Brüssel

Das historische Stadtzentrum mit dem Grand Place und den Galeries Royales Saint-Hubert. Außerdem Horta (Hortamuseum), Art Nouveau (Musikinstrumentenmuseum, das belgische Comiczentrum, Brussel Art Nouveau), Art Deco (Flagey-Gebäude und Bozar), das Expo-Viertel mit dem Atomium und dem chinesischen Pavillon.

Gent

De Krook, das von Robbrecht und Daem entworfene Rathaus, der Boekentoren von Henry van de Velde, der Bahnhof Gent Sint-Pieters, De Vooruit. Oder bleiben Sie über Nacht im beeindruckenden House Van Wassenhove von Juliaan Lampens in Sint-Martens Latem.

Brügge

Concert building, Het Zand, Bruges

Konzerthaus - Het Zand, Brügge - Quelle

Lamot, Haverwerf, Mechelen

Lamot - Haverwerf, Mechelen - Quelle

Flandern ist wunderschön.

Ich zeige Ihnen gern noch mehr von dieser Region.

Lernen Sie den Reichtum Flanderns kennen.

Lernen Sie die anderen Führer kennen.