Flämische Meister

Hallo, mein Name ist Bacchus

Sie lieben gutes Essen und einen guten Tropfen in künstlerischer Umgebung?

 

Schauen Sie einem Fisch in die Augen

Manche Zeitgenossen von Peter Paul Rubens hatten sich darauf spezialisiert, bestimmte Szenen darzustellen. Nehmen wir zum Beispiel Frans Snijders: Er war auf Jagd- und Marktszenerien und Tiere spezialisiert. Snijders malte so realistisch, dass seine Szenen nahezu greifbar sind, und seine Werke zeugen von einer Dramatik, die so typisch für den Barock war. Aufgrund eben dieses Talents beauftragten ihn andere Maler damit Teile ihrer Meisterwerke zu vollenden. So malte Snijders mindestens 60 Jagdszenen und Tiere für Peter Paul Rubens.

Antwerpen

Einige Werke von Frans Snijders können Sie im Snijders & Rockox Haus bewundern, wo zahlreiche seiner Bilder ausgestellt werden. Der Maler wohnte direkt neben Rockox, und 2018 wird im Originalhaus von Snijders mit seiner charmanten flämischen Renaissance-Fassade ein Museum eröffnet, das ganz im Zeichen des Talents seines ehemaligen Bewohners steht.

Rockox House, Keizerstraat, Antwerp

Rockox Haus - Keizerstraat, Antwerpen - Quelle

Instagram susancschultz

Instagram susancschultz - Quelle

Flandern

Läuft Ihnen bei den Bildern dieses Food-Fotografen das Wasser im Munde zusammen?

Besuchen Sie einen unserer berühmten Pommes-Stände, die man in Flandern an zahlreichen Straßenecken oder Dorfplätzen findet. Oder wie wäre es mit anderen typisch flämischen Speisen – von köstlichen Schnecken und Muscheln bis hin zu Krabbenkroketten und belgischen Waffeln? Gehen können Sie erst wieder, wenn Sie alles probiert haben!

Appetit auf mehr? Von Flandern bekommt man nie genug.

Ich geben Ihnen gern weitere Tipps.

Sie haben genug getrunken und gegessen? Dann ist es jetzt Zeit für etwas geistige Aktivität.

Lernen Sie meine Freunde kennen.