Flämische Meister

Hallo, mein Name ist Anthony van Dyck

Rubens bester Schüler.

 

Sie möchten einen echten Peter Paul Rubens erleben? Dann kommen Sie nach Flandern

Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Sie einen 100% echten Peter Paul Rubens sehen, sollten Sie sich seine kleinen Ölskizzen ansehen.

Brüssel

Der kreative Denkprozess von Peter Paul Rubens ist sehr gut dokumentiert. Von seinen ersten Kritzeleien und Schnellskizzen bis hin zu den kleinsten Designskizzen in Ölfarbe: Alle sind das Werk des Meisters selbst. Die Studien wurden dann zu einem 'modello' weiterentwickelt. Peter Paul Rubens legte diese dann seinen Kunden zur Genehmigung vor, ehe er sie großflächiger malte.

Die oftmals riesigen Gemälde sind mehr oder weniger die Arbeit seiner Schüler. Der Meister schloss das Werk dann mit einer simplen Korrektur ab, fügte etwas mehr Kontrast und Farbe hinzu oder malte die Gesichter oder Hände selbst. Das war die einzige Möglichkeit, die enorm hohe (inter)nationale Nachfrage zu erfüllen. Insgesamt gibt es 2.500 Gemälde, die Peter Paul Rubens' Namen tragen. Ein echter Peter Paul Rubens wurde immer zum größten Teil von einem seiner Schüler gemalt.

Wenn Sie sicher gehen wollen, dass Sie einen zu 100% echten Peter Paul Rubens sehen, sollten Sie sich seine kleinen Ölskizzen ansehen. Im Museum der schönen Künste in Brüssel können Sie einige Designskizzen in Öl bestaunen.

Instagram thesnobreport

Instagram thesnobreport - Quelle

Museum of Fine Arts, Regentschapsstraat, Brussels

Museum der schönen Künste - Regentschapsstraat, Brüssel - Quelle

Antwerpen

Heute schaffen zeitgenössische Maler weitgehend ihre eigenen Werke, doch es gibt noch immer Beispiele für Kulturunternehmer wie Peter Paul Rubens einer war. Ein Beispiel ist Jan Fabre mit seinem Atelier. Das M HKA beherbergt eine umfassende Sammlung von Jan Fabres Werken.

Haben Sie Lust, Jan Fabre außerhalb eines Museums zu entdecken? Dann steigen Sie aufs Dach des Kunstzentrums De Singel, wo Sie die Skulptur „The man who measures the clouds“ bewundern können. Auch im Middelheimpark steht eine Installation von Fabre.

Leuven

Sie können auch den Ladeuzeplein in Löwen besichtigen, wo ein gigantischer Blatthornkäfer an der Spitze einer 23 Meter hohen Nadel angebracht wurde. Es gibt keinen besseren Ort für diese Hommage an Schönheit, Wissenschaft und Wissen als die wichtigste Studentenstadt Flanderns.

Jan Fabre, Ladeuzeplein, Leuven

Jan Fabre auf dem Ladeuzeplein - Leuven - Quelle

Hat der Barock auch Sie in seinen Bann gezogen?

Ich erzähle Ihnen gern mehr darüber.

Barock ist keine künstlerische Bewegung, es ist eine Lebensart.

Fragen Sie auch die anderen Führer.